Startseite
NEU: BUCHVERÖFFENTLICHUNG!
Taizé
   Neu!
   !!Für Ultra-Eilige!!
   Erlebnisberichte
   Chronik
   Panoramas/HDRI
   Örtlichkeiten
   Alltag in Taizé
   Lieder von Taizé
   Organisatorisches
   Literatur
   Links
   Kontakt
Naturgarten und Bio-Logisches
Kreative Bildbearbeitung
Bauchtanzwonnen
Allgemeiner satirischer Rundumschlag
Downloads

Wie entstehen Panoramas?

Einzelbilder

Foto 1  Foto 2  Foto 3 
Aus den Einzelbildern verrechnetes Panoramafoto  

Bei der Erstellung einer Panorama-Aufnahme werden Einzelbilder mit Hilfe eines Bildbearbeitungsprogramms (ich verwende Adobe Photoshop CS) zu einem Gesamtbild verrechnet. Die Funktion Photomerge von Adobe Photoshop ist so leistungsfähig, daß bei den abgebildeten Panoramas keinerlei Nachbearbeitung mehr erforderlich war. Ihr gebt dem Programm die zu verwendenden Einzelfotos an, sagt "nun mach mal" und dann kann man nur noch staunen!

Einige wenige Vorraussetzungen sollten allerdings beachtet werden:

1. Verwendet ein Stativ! Am besten geeignet sind Stativköpfe die stufenlos in einer Ebene geschwenkt werden können. Freihändig geschossene Fotos können zwar auch verwendet werden, dann müßt ihr aber sehr viel Zeit in die Nachbearbeitung investieren. (Hier mein Tip für ein leichtgewichtiges Allround-Stativ. Ein geniales Konzept!)

2. Die Einzelbilder sollten mindestens 20% überlappen, das erleichtert dem Programm das Finden der "Kopplungsstellen".

3. Bewegte Objekte sind nur bedingt geeignet. Stellt euch die "Main-Street" während der Essenszeit vor. Personen die sich nur auf einem Foto in der Überlappungszone befinden, werden im Panoramabild zur Hälfte "durchsichtig". Auch schnell ziehende Wolkenformationen sind kritisch.

4. Die Belichtung muß bei allen Einzelbildern gleich sein. Wenn ihr euch auf die Programmautomatik verlaßt, bekommt ihr ein Ergebnis wie unten. Testet die Belichtung bei einem Einzelbild (hier sind Digitalkameras durch die Kontrolle im Display natürlich unschlagbar) und verwendet die gleichen Einstellungen manuell bei den anderen Fotos.

Viel Spaß und viel Erfolg!

Foto 2 mit abweichender Belichtungszeit 
Der gewöhnliche Hauptseitenhüpf-Floh
Der gewöhnliche Hauptseitenhüpf-Floh

Ein Klick und ihr hüpft auf der zugehörigen Hauptseite.

Sitemap Haftungsausschluß Impressum Nach oben