Startseite
NEU: BUCHVERÖFFENTLICHUNG!
Taizé
   Neu!
   !!Für Ultra-Eilige!!
   Erlebnisberichte
   Chronik
   Panoramas/HDRI
   Örtlichkeiten
   Alltag in Taizé
   Lieder von Taizé
   Organisatorisches
      Anmeldung
      Kosten
      Anreise
      Ankunft
      Checkliste
      Zivildienst?
   Literatur
   Links
   Kontakt
Naturgarten und Bio-Logisches
Kreative Bildbearbeitung
Bauchtanzwonnen
Allgemeiner satirischer Rundumschlag
Downloads

Organisatorisches

Ich hätte da noch eine Frage ...

wann, wo und wie muß ich mich anmelden?
was kostet eine Woche in Taizé und wie kann ich bezahlen?
wie komme ich nach Taizé?
was mache ich nach der Ankunft?
wie sieht der Tagesablauf in Taizé aus?
was soll ich mitnehmen? Checkliste?
wird eine Aufenthalt in Taizé als Zivildienst angerechnet?

Anmeldung Mit der Anmeldung habt ihr eigentlich ziemlich alle Formalitäten abgeschlossen, Taizé ist herzerfrischend unbürokratisch.

 

Kosten Keine Angst, die Preise sind mehr als fair. Ihr könnt sogar entscheiden, wieviel ihr im Rahmen der vorgegebenen Preisspanne zahlen wollt.

 

Anreise Eine der beliebtesten Methoden nach Taizé zu kommen ist per Bus. Die Buse starten Samstag Mittag in Freiburg und Karlsruhe und fahren eine Woche später, am Sonntag Mittag zurück.

 

Ankunft Die Anreise habt ihr bereits geschafft? Hervorragend! Als nächstes braucht ihr Essensmarken und Unterkunft.

 

Checkliste Natürlich werden sich die Inhalte der verschiedenen Rucksäcke grundlegend unterscheiden, dennoch gibt es ein paar Dinge, die sich für den Aufenthalt in Taizé bewährt haben.

 

Zivildienst? Statt Zivildienst könnt ihr auch den sogenannten "Anderen Dienst im Ausland" (ADiA) leisten. Ein mindestens elfmonatiger Aufenthalt (d.h. zwei Monate länger als der Zivildienst) als Permanent in Taizé, fällt unter diese Sparte.

 

Sitemap Haftungsausschluß Impressum Nach oben