Startseite
NEU: BUCHVERÖFFENTLICHUNG!
Taizé
   Neu!
   !!Für Ultra-Eilige!!
   Erlebnisberichte
   Chronik
   Panoramas/HDRI
   Örtlichkeiten
   Alltag in Taizé
   Lieder von Taizé
    Organisatorisches
      Anmeldung
      Kosten
      Anreise
      Ankunft
      Checkliste
      Zivildienst?
   Literatur
   Links
   Kontakt
Naturgarten und Bio-Logisches
Kreative Bildbearbeitung
Bauchtanzwonnen
Allgemeiner satirischer Rundumschlag
Downloads

Ein Hauch Bürokratie


Gaaaanz langsam! Bloß keine Panik, die Bürokratie in Taizé begrenzt sich wirklich auf das absolute Minimum. Das schafft ihr!

Am einfachsten könnt ihr euch über das Onlineformular auf der Website von Taizé anmelden, natürlich aber auch schriftlich.

Wer mit den Bussen des Regenbogen-Tourservice anreist, ist damit - im Gegensatz zu früher - nicht automatisch in Taizé angemeldet.

Anmelden müßt ihr euch also in jedem Fall!

Eltern mit Kindern Teilnahme alle zwei Jahre für eine Woche (falls die Kinderbetreuung in Olinda gewünscht wird).

 

"Erwachsene" (30 Jahre bis ultragruftig) Teilnahme einmal im Jahr für eine Woche in der Zeit vom 26. März bis 22. Oktober.

 

17 - 29 Jahre Der Löwenanteil aller Teilnehmer. Eine Teilnahme ist während des ganzen Jahres (auch mehrfach) möglich.

 

15 - 16 Jahre Teilnahme an den Wochentreffen im Rahmen einer Gruppe mit Begleitpersonen.

 

Unter 15 Jahren Ein Taizéaufenthalt ist nur zusammen mit den Eltern im Rahmen der "Familientreffen" möglich. (nähere Infos auf dieser Seite).

 

Der gewöhnliche Hauptseitenhüpf-Floh
Der gewöhnliche Hauptseitenhüpf-Floh

Ein Klick und ihr hüpft auf der zugehörigen Hauptseite.

Sitemap Haftungsausschluß Impressum Nach oben