Startseite
NEU: BUCHVERÖFFENTLICHUNG!
Taizé
   Neu!
   !!Für Ultra-Eilige!!
   Erlebnisberichte
   Chronik
   Panoramas/HDRI
   Örtlichkeiten
   Alltag in Taizé
   Lieder von Taizé
   Organisatorisches
   Literatur
   Links
   Kontakt
Naturgarten und Bio-Logisches
Kreative Bildbearbeitung
Bauchtanzwonnen
Allgemeiner satirischer Rundumschlag
Downloads

Mainstreet


Gewitterdramatik Meistens präsentiert sich die Mainstreet von Taize aber einladender und freundlicher.

Lage: Zwischen Kirche und Glockenturm.


"Main-Street" Blick von der Kirche Richtung Glockenturm (Bild zum Vergrößern bitte anklicken, Bonsai-Panoramas wirken etwas albern!)


Andere Richtung Blick vom Glockenturm Richtung Kirche

In Blickrichtung Glockenturm seht ihr:

Baracken:
In der Barackenzeile rechts finden Workshops zu verschiedenen Themas statt, dort kann man sich auch Videos über Taizé anschauen. Die Anmeldung für die Erwachsenen ist in der Regel in Baracke 10. Im Winter wird hier auch gegessen.

Essensausgabe: In dem überdachten Bereich links vor dem Glockenturm werden die Mahlzeiten ausgegeben. Hier essen alle Jugendlichen und die Vegetarier der Erwachsenen (die "No Meat"-Schlangen sind immer die zwei äußesten links!). Direkt dahinter liege die ebenfalls überdachte Spülküche.

Zelte: Wer später am Abend mit dem Regenbogentour-Service ankommt sammelt sich erst einmal hier und erhält noch eine kurze Blitzeinführung vor dem Abendgottesdienst. Außerdem wird hier gegessen, geratscht und in den Kleingruppen ausgetauscht.

Trinkwasser: Gegenüber von der Spülküche ist ein überdachter Bereich mit Bänken und zahlreichen Trinkwasserhähnen. (Ein dezenter Hauch von Chlor sollte nicht überbewertet werden). Für all diejenigen, die einen Nachschlag vertragen könnten: Falls das Essen nicht komplett ausgegeben wurde, landet der Rest hier (unter dem Schild "Extra food).

Verborgenes: Hinter der Essensausgabe könnt ihr eure Picnics abholen, dort befindet sich auch die Großküche und die Müllpresse (Taizé hat viele Sehenswürdigkeiten! ;-))


Der Luxus bricht aus (Mai 2009) Zeltheizung Marke Taizé. Die Konstruktion wird vermutlich über den Tankstutzen vorne befüllt, die aufgeheizte Luft wird dann über den Ventilator ins Zeltinnere geblasen. Taizé läßt einfach niemanden kalt.


Point 5 (Mai 2009) Dieses Arsenal der Sauberkeit befindet sich schräg gegenüber der Essensausgabe. Hier gehen die Träume putzwütiger (mehr-oder-weniger) Freiwilliger in Erfüllung.


Der legendäre "Point Five Song" Nach der Melodie "Let it be" von den Beatles. Auch Putzen soll ja schließlich Spaß machen. (Copyright Ester Nothelfer [ natürlich das Foto, nicht der Text])


Ikonenvortrag bei Frère Christoph (Mai 2009) In den Baracken finden Vorträge mit wechselnden Themen statt. Einfach mal auf den Aushang schauen, ob euch ein Thema anlacht.


Vegetarische Zuflucht Stellt euch ganz links an - und eure Welt ist wieder in Ordnung!


Der erschütternde Beweis Sogar in Taizé gibt es neun dokumentierte Fälle von Mobbing (bzw. Mopping) ;-)

Für vergrößerte Abbildung und erläuternden Text bitte auf das erste Einzelbild klicken.
Der gewöhnliche Hauptseitenhüpf-Floh
Der gewöhnliche Hauptseitenhüpf-Floh

Ein Klick und ihr hüpft auf der zugehörigen Hauptseite.

Sitemap Haftungsausschluß Impressum Nach oben