Startseite
NEU: BUCHVERÖFFENTLICHUNG!
Taizé
   Neu!
   !!Für Ultra-Eilige!!
   Erlebnisberichte
   Chronik
   Panoramas/HDRI
   Örtlichkeiten
   Alltag in Taizé
   Lieder von Taizé
   Organisatorisches
   Literatur
   Links
   Kontakt
Naturgarten und Bio-Logisches
Kreative Bildbearbeitung
Bauchtanzwonnen
Allgemeiner satirischer Rundumschlag
Downloads

El Abiodh


Hier fühlt ihr euch echt "bär"ig 


Für Sieche und Senioren Dieses Jahr (Pfingsten 2008) sogar mit frisch gestrichenem Eingangsschild. Der schiere Luxus!


Die Wehwehchen-Zentrale Im Idealfall müßt ihr dort nie hin, es sei denn euch plagt irgendein Übelchen

Küche in El Abiodh El Abiodh birgt eine kapitale Küche, die in den dünn besetzten Wintermonaten "Big Kitchen" im Bereich der Jugendlichen komplett ablöst. Außerdem wird hier für die Permanents gekocht, ein Jahr ausschließlich nur mit Taizéstandard-Menues zu überleben, wäre doch etwas happig. (Titel oder Bild anklicken um auf die entsprechende Unterseite zu kommen).

 

Name: "El Abiodh Sidi-Cheikh" ist eine Stadt in der südalgerischen Sahara.

Lage: Zwischen "Exposition", dem Laden der Brüder und dem großen Barackenbereich

Krankenstation mit kleinem Gästehaus: Jeder der sich lausig fühlt, ernsthaft krank ist, oder sich verletzt hat, kreuzt irgendwann hier auf. Ärzte und Krankenschwestern aus den Reihen der Erwachsenen leisten hier freiwillig Dienst, es gibt also keinen fest angestellten Arzt. Im Notfall erfolgt der Transport in das nächst gelegen Krankenhaus, euren Blinddarm werdet ihr also hier nicht verlieren.

Das Gebäude wurde 1965 erbaut, in dem später angebauten Flügel "Lambarene" wohnen die weiblichen "Permanents", das sind junge Frauen, die mehrere Monate in Taizé verbringen.

Die Senioren (damit meine ich jetzt wirklich Senioren und keine Vierzigjährigen) haben dort ihre etwas komfortableren Zimmer. (Am Abend wird der Eingang abgesperrt. Eine herzerfrischend quietschlebendige Oma, die ich auf meiner zweiten Fahrt kennengelernt habe, mußte für ihre spätnächtlichen Oyakbesuche daher immer aus dem Fenster klettern).

Gegen Vorlage des Anmeldezettels aus Casa bekommt ihr hier übrigens auch die Schlüssel für die Zweimannzelte vor Zelt F. Außerdem konnte ich mir hier problemlos einen Schlafsack ausleihen, nachdem ich meinen intelligenterweise daheim vergessen hatte.

Der gewöhnliche Hauptseitenhüpf-Floh
Der gewöhnliche Hauptseitenhüpf-Floh

Ein Klick und ihr hüpft auf der zugehörigen Hauptseite.

Sitemap Haftungsausschluß Impressum Nach oben