Startseite
NEU: BUCHVERÖFFENTLICHUNG!
Taizé
Naturgarten und Bio-Logisches
Kreative Bildbearbeitung
Bauchtanzwonnen
   Hurra, Band II ist da!!
   ESTODA? ESTODA!
   Werner im Detail
   Tipps und Tricks
   Bauchtanzsüchtig?
   Schnupperartikel
      Schleierhaftes
      Schleier II
      Stocktanz
      Schimmie
      Zimbeln
      Auftritts-Streß
      Drops
      Basar-Feilschen
      Hagalla
      Verkehr Oriental
      Bauchtanz-Publikum
      Arme
   Ziernarben
   Pharao┤s Fluch
   Hüroglüfen
   Barbarisches Banner
Allgemeiner satirischer Rundumschlag
Downloads

Zwerchfell-Relaxer für den Unterricht

Ihr könnt diese Artikel nach Herzenslust in eurem bauchtänzerischen oder privatem Umfeld verteilen. Artikel die keiner liest werden auf Dauer stinkefrustriert, und das wollen wir doch nicht, oder!

Falls ihr euch tatsächlich alle Artikel zu Gemüte führen solltet, würde es mich natürlich brennend interessieren, welche Geschichte für euch die absolut konkurrenzlose Kicherkrönung ist. Macht mit, wenn ihr Lust habt!

Schleierhaftes Das widerliche Wedeldeckchen hat ähnlich herrausragende aerodynamische Fähigkeiten wie ein totes Huhn, und hilft der Tänzerin rasch und effektvoll in die Bodenlage zu kommen, wenn sie darüber stolperte. Ein Quell der Freude bei jedem Auftritt!

 

Schleier II Des Widerspenstigen Zähmung. (Um der Wahrheit die Ehre zu geben, ein weiterer fruchtloser Versuch). Ich liebe dieses Teil!

 

Stocktanz Erste schüchterne Annäherung an ein "UFO" (unkontrollierbares folkloristisches Objekt) mit der Kreation phantasievoller neuer Figuren: Die Chaos-Spirale, der Brillen-Terminator und der geschraubte Klapper-Abgang.

 

Schimmie Griff in die Starkstromsteckdose oder epileptischer Anfall, aller Schimmie-Anfang ist schwer. Hier die neusten, verblüffenden Forschungsergebnisse der neurophysiologischen Grundlagen des Schimmies. Volle Kanne seriös!

 

Zimbeln Eine Sonderform der akustischen Umweltverschmutzung und beliebtes Manöver, um den Zuschauer erfolgreich von der bauchtanzgestreßten Hüfte abzulenken.

 

Auftritts-Streß Wer kennt ihn nicht, den allseits gefürchteten Choreographien-Festplattenabsturz während des Autritts. Erschütternde Einzelheiten zu "PUPS" (Plötzliche Unterbrechung professioneller Schrittfolgen).

 

Drops Drops sind keine liebevoll zu Tode gelutschten Süßigkeiten, sondern kraftvolle, temperamentvolle Figuren im Orientalischen Tanz. Stellt euch vor Ihr hättet Hüften wie ein Brontosaurier und ruiniert den Putz im Stockwerk unter Euch.

 

Basar-Feilschen Touristenfelle sind dazu da, um sie den Betroffenen durch ausgekochte, ägyptische Basarhändler hingebungsvoll über die Ohren zu ziehen. Werdet Zeuge dieses immer wieder faszinierenden Rituals.

 

Hagalla Eine volltrunkene Ente mit Hüftgelenksarthrose, die eine nicht vorhandene Treppe hinunterwatschelt. Hagalla hat schon was ganz spezielles!

 

Verkehr Oriental Verglichen mit einem typischen Verkehrsmorgen in Kairo ist das bekannte Wagenrennen aus dem Film "Ben Hur" lediglich die Aufführung einer Kindergartenkrabbelgruppe. Erlebt Mohammed, die Geißel des Gegenverkehrs.

 

Bauchtanz-Publikum Habt Ihr jemals beim Auftritt einer Tänzerin das Publikum im Auge behalten? Ihr werdet Euren Augen nicht trauen. Ein kurzer Abriß der klassischen Touristen-Typen. Erschütternd!

 

Arme Millionen von glücklichen Fischen, Schnecken, Schlangen und Würmern beweisen zwingend die völlige Nutzlosigkeit von Armen. Die meisten Tänzerinnen haben leider Gottes gleich zwei. Eine echte Herausforderung!

 


Sitemap Haftungsausschluß Impressum Nach oben